Das Eselsfest II

 

Flyer_Plakat

„Nächst jedem Kaufladen sah ich einen Saufladen[.]“ (Friedrich Nietzsche)

Vorträge, Performances, Überraschungen.

Advertisements

Das Eselsfest ist zu Ende … vorläufig!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Liebe Eselinnen und Esel,

das Eselsfest war ein Nietzsche-Festival, das am 21. und 22. August 2015 am Studierendenhaus am Campus Bockenheim stattgefunden hat.

Wir danken ganz herzlich allen Unterstützer_innen und Helfer_innen, ohne die die Durchführung des Festivals nicht möglich gewesen wäre.

Aus unserer Sicht war es ein voller Erfolg!

Wer in Erinnerungen schwelgen möchte oder das Eselsfest leider verpasst hat, kann sich auf dieser Website über unser Programm informieren, weiteres Material findet sich auch auf unserer Facebook-Seite und dem youtube-Channel der Halkyonischen Assoziation für Radikale Philosophie.

Es gibt noch so viele Eselsfeste, die noch nicht gefeiert wurden!

I-A!

Die Veranstalter

Vor-Rede

Hier entsteht der Internetauftritt des „Eselsfests“, einem Nietzsche-Festival am Kreuzungspunkt von Philosophie, Kunst und Techno, das am 21. & 22. August 2015 im Studierendenhaus am Campus Bockenheim stattfinden wird.